Herzlich Willkommen auf der Homepage von Tortuga

Damit Ihr seht, daß es uns gut geht

Zwei  Tage durch die Chilenischen Fjorde

Den ganzen Tag fuhren wir durch die wunderbaren Fjorde. Den ersten kleineren Fjord erreichten wir bei Sonnenschein, als wir dann rein fuhren um den Gletscher zu sehen landeten wir in einer Nebelsuppe. Kapitän Morten und der Lotse entschieden sich umzudrehen und in einen anderen Fjord zu fahren. In dem lag schon ein anderes Schiff, welches gute Sicht meldete.

Da angekommen war das Wetter toll, Sonne und um die 15Grad warm. Es gab einige Gletscher zu bewundern, kleine Schollen schwammen herum. In der Ferne konnte man die markanten Türme des Fitz Roy erkennen. Als dann der Platz an der Gletscherzunge von der MS Zandam freigemacht wurde konnten wir näher ranfahren.

Ein Glas Glühwein auf den schönen Tag durfte nicht fehlen.


Ein Tender wurde zu Wasser gelassen, um eine kleine Eisscholle einzufangen. Diese wurde nach einer halben Stunde ausgesucht und mit einem Netz gefangen und an Bord gehievt. In zwei Tagen wird eine Eisbar an Bord gebaut, wo dann die Drinks mit 1000 jährigem Gletschereis serviert werden.


Und so verliessen wir diesen Fjord, mit wunderbaren Blicken auf die Gletscher.